gastro kutak - prodan tartufiSlide thumbnail

GASTRONOMIE


Die heutige Gourmetküche ist ohne diesen unterirdischen Pilz undenkbar. Die Trüffeln gelten als der Höhepunkt der Gastronomie der Welt und sind eine ausgezeichnete Zutat der verschiedenen Gerichte, vom hausgemachten istrischen Teigwaren und Boškarin, dem istrischen Rindfleisch, bis zum adriatischen Fisch höchster Qualität. Wir glauben, dass für alles Gute viel Zeit notwendig ist. Nehmen Sie sich Zeit und überlassen Sie sich dem Abenteuer des Geschmacks, Geruchs und Erlebnisses mit dem istrischen Gold – der Trüffel. Die Zeit investiert in die richtigen Dinge wird immer Ihre Erinnerungen auf die wunderschönen Momente wecken.


Mit hausgemachtem Käse gefüllte Ravioli in Trüffelsoße

Vorbereitungszeit: 30 min

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung: Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen und Tartufata hinzufügen. Während dieser Zeit Ravioli kochen und in die Pfanne eine Prise Salz und zwei Esslöffel Wasser hinzufügen, in dem Ravioli zuvor gekocht wurden. 10 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen und dann in die Pfanne Sahne und ein bisschen Parmesan hinzufügen. Wenn Ravioli gekocht werden, werden sie mit Soße übergossen und Parmesan und frische Trüffel werden nach eigenem Wunsch hinzugefügt.


Truffle Beefsteak in Trüffel-Steinpilz-Soße mit Erbsenpüree

Vorbereitungszeit: 30 min

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung: Butter (30 g) in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen und die Trüffel-Steinpilz-Soße hinzufügen. Während dieser Zeit Erbsen mit einer Prise Salz kochen lassen. Schnitzel salzen und pfeffern. In einer Grillpfanne Beefsteaks nach eigenem Wunsch braten. Für medium gebratenes Beefsteak empfehlen wir, jedes Steak 8 Minuten zu braten, zweimal auf jeder Seite 2 Minuten. Gleich nach dem Braten, das Steak mit ein paar Tropfen Worcestershiresauce und Olivenöl mit der weißen Trüffel abschmecken. In gekochte und abgetropfte Erbsen die restliche Butter hinzufügen und zusammen pürieren. Beim Servieren das Steak mit der fertigen Soße übergießen, nach eigenem Wunsch frische Trüffeln reiben und mit dem Erbsenpüree servieren.


Gourmet Truffle Burger mit Rote-Bete-Chips

Vorbereitungszeit: 50 min

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung: Rote Bete waschen, in dünne Scheiben schneiden und auf einem Backpapier ausbreiten. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 40 min backen. Hacksteaks im vorgeheizten Grill 3-4 min auf jeder Seite braten. Brötchen halbieren und im Grill erwärmen. Wenn die Hacksteaks fast fertig sind, Käse mit Trüffeln hinzufügen und noch ein paar Minuten im Grill lassen, so dass der Käse schmilzt. Gebackene rote Bete abkühlen lassen, dann salzen und pfeffern. Brötchen mit Salat und Fleisch mit Käse belegen, dann die Weiße Tartufata Soße hinzufügen. Mit Rote-Bete-Chips servieren.


Mediterransalat mit Trüffel-Kuhkäse

Vorbereitungszeit: 10 min

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung: Salat und Feigen waschen. Feigen in Scheiben schneiden und Käse in dünne Scheiben. Salz, Pfeffer, Kräuter, Essig und Olivenöl mit der schwarzen Trüffel hinzufügen.


Mousse aus frischem Zieger mit Marmelade aus Birnen und schwarzer Trüffel

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung: In süße Sahne Vanille hinzufügen und mit dem Mixer 3 min schlagen. Nach und nach Zieger hinzufügen und noch 3 min schlagen. Die Mischung 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Mit Trüffel-Marmelade servieren.


logo_600px